Die Kunst des Seins

SAT Yoga Workshop mit Anita Cappelli

 

SEIN ist unser Urzustand. Hier sind wir ganz (heil). Im Einklang mit allem, was sich zeigt. Zu Sein bedeutet, im gegenwärtigen Moment zu verweilen. Zu verstehen, dass unser innerstes, strahlendes Wesen nicht von Vergangenem oder Kommendem berührt wird. Im Hier und Jetzt sind wir selbstbestimmt, kraftvoll, in uns ruhend, frei!

 

In diesem Workshop wirst Du auf die Reise zum eigenen Selbst mitgenommen. Du erfährst, wie das Konzept des Seins-Zustandes funktioniert und lernst dahinter liegende philosophische Überlegungen zu diesen „letzten Fragen“ der Existenz kennen. Auch beleuchten wir, weshalb wir in unserem „Alltags-Bewusstsein“ meist aufs Tun reduziert werden und welche grundlegende Veränderung in uns stattfindet, wenn wir vom Tun aufs Sein umschalten.

 

Aufeinander abgestimmte Übungsabfolgen, befreiende Yin Yoga-Sequenzen und tiefste Entspannung im Yoga Nidra führen Dich immer tiefer in Deine Mitte, bis in die Stille Deines Seins. Nimm Dein neu entdecktes Sein mit und erlebe einen frischen Blick auf das Leben und all seine Möglichkeiten.

 

Samstag, 18. Mai 2019, 13:30 - 16.00 Uhr

Ort: Yoga am Hottingerplatz, Hottingerstrasse 35, 8032 Zürich

direkt an der Tramhaltestelle Hottingerplatz (Linie 3)

 

Vorzugspreis: 50.- mit Voranmeldung bis Mittwoch, 15. Mai

Vollpreis: 60.- ab Donnerstag, 16. Mai

Anmeldung nur gültig für gewähltes Datum; übertragbar auf andere/n Teilnehmer/in, aber nicht rückerstattbar.